ICG@FaceBook Innotiimi@twitter ICG@Xing ICG@LinkedIn

Letzte Komentare

Kategorien

Archiv

Change Management

Consulting is our passion.


Zur Zeit wird gefiltert nach: Human Ressource
Filter zurücksetzen

Generation Y, Z oder U?

Eva Grieshuber
09.10.2015

Ein Dialog, der in einem kürzlich stattgefundenen Workshop geführt wurde, gibt mir Anlass, eine – zugegebenermaßen nicht repräsentative – Umfrage zu starten: Mich interessiert, ob die Generationen Y und Z für Führungskräfte und Personalverantwortliche tatsächlich relevant sind. Treffen Sie diese Typen in Ihrer täglichen Arbeit, welche Herausforderungen und Chancen sehen sie dadurch, und was heißt das für die Gestaltung von Zusammenarbeit, Organisationsentwicklung oder Veränderung?

[mehr]

Views: 1281

Die Emotionale Intelligenz entwickeln

KASH – Knowledge, Attitude, Skills, Habits sind bedeutende Einflussfaktoren für Leistungsfähigkeit am Arbeitsplatz. Unternehmen investieren meist in die Entwicklung des Wissens und der Fertigkeiten der Mitarbeiter, obwohl uns unsere Erfahrung zeigt, dass Einstellung/Haltung und Verhalten eigentlich entscheidend sind.

[mehr]

Views: 1171

Ein Plädoyer für mehr Gefühl

Der IQ ist entscheidend für Leistungsfähigkeit und Erfolg. Diese Annahme war über viele Jahre weit verbreitet. Aber dann entdeckte man, dass nicht die Menschen mit dem höchsten Intelligenz Quotienten die Erfolgreichsten sind. 

[mehr]

Views: 984

Sind Gewohnheitstiere die erfolgreichere Spezies?

Jeden Tag treffen wir bis zu 20.000 Entscheidungen. Das schaffen wir nur, weil wir die meisten dieser Entscheidungen unbewusst bzw. aus Gewohnheit treffen. Nur so können wir tägliche Routinen ohne viel Anstrengung erledigen. Gewohnheiten sind also unbedingt notwendig, sie entlasten unser Gehirn und machen uns glücklich. Deshalb ändern wir sie auch nicht gerne. Aber was, wenn unsere Gewohnheiten nicht mehr zu den Anforderungen unseres Lebens passen?

[mehr]

Views: 707

Neues Verhalten ist verhandelbar

Bruno Burkart
03.02.2015

Ganz ehrlich: sprechen Sie Dinge, die Sie in Ihrem Team stören immer offen an? Vor allem „Kleinigkeiten“ lassen wir meistens lieber unter den Tisch fallen, um das Arbeitsklima ja nicht zu belasten. Doch wenn sich diese störenden Kleinigkeiten häufen, kann uns schon einmal der Geduldsfaden reißen. Dann werden aus Mücken Elefanten und die Stimmung im Team kippt. Warten Sie also nicht zu lange, sondern verhandeln Sie mit Ihren Kollegen vorher neue Verhaltensweisen.

[mehr]

Views: 655