ICG@FaceBook Innotiimi@twitter ICG@Xing ICG@LinkedIn

Letzte Komentare

Kategorien

Archiv

Change Management

Consulting is our passion.


Manfred Hoefler
26.09.2016
18:43

Google, AirBnB und Uber bekommen pro Jahr 50–100.000 Anfragen von Firmen, die sie in San Francisco besuchen wollen. Die Unicorns im Silicon Valley und in San Francisco entwickeln sich immer mehr zu touristischen Magneten für Manager aus der ganzen Welt. Nicht zu Unrecht, denn viele aktuelle Entwicklungen haben in der Bay Area – dem Melting Pot vieler Weltkulturen (USA, Asien, Europa, ...) – ihren Ursprung. Auch die ICG-BeraterInnen verbringen Ende September sieben Tage im Silicon Valley, um sich auf die Spuren von disruptiven Trends, neuen Business Modellen und zukunftsfähigen Management- und Organisationsmodellen zu machen.

Unsere Lernreise läuft anders ab als die Besichtigungstouren vieler Silicon Valley Besucher: Es stehen nicht nur die „Big Names“ am Programm – was wir suchen sind Gespräche mit spannenden Persönlichkeiten und der Kontakt zu kleinen, ganz besonderen Unternehmen. Wir werden bekannte Player wie Google, IDEO und Cisco treffen, aber auch Hidden Champions wie Gore, Frog Design, GrowthX und Medium besuchen. An mehreren Tagen unterhalten wir uns mit Forschern von der Stanford, Berkeley und der Singularity University. In Gesprächen mit Praktikern erkunden wir aktuelle Managementkonzepte wie Holacracy, Renewing Organizations, Design Thinking sowie Lean Start Up. Und dann freuen wir uns natürlich auch ganz besonders darauf unseren langjährigen Impulsgeber und „wise old man“ Edgar Schein in Palo Alto wieder zu treffen.
 
45 ICG-BeraterInnen aus 7 Ländern begeben sich auf diese gemeinsame Exploration. Jede/r von uns ist Process Owner für einen Erkundungspart. Viele Aktivitäten finden in kleinen Gruppen statt, getragen von den Entdeckerenergien der Beteiligten. Wir möchten Sie an unseren Eindrücken – seien sie begeisternd oder frustrierend – sowie unseren Learnings teilhaben lassen. Sie finden ab dem 26. September jeden Tag englischsprachige Einträge in unserem Blog dazu. Wir würden uns freuen, wenn sich mit Ihnen daraus ein Dialog zu Zukunftsthemen ergeben würde.

  •  
  • 0 Kommentar(e)
  •  

<< Zurück