Forschung und Bildung

Öffentliche und private Universitäten, Fachhochschulen und Pädagogische Hochschulen sind als Hauptakteure der tertiären Bildungs- und Forschungslandschaft stark gefordert: Steigende Studierendenzahlen korrespondieren mit stagnierenden oder sogar rückläufigen Mitteln, der Wettbewerb zwischen Hochschulen steigt und auch der interne Kampf um Ressourcen nimmt zu. Ein Blick in die aktuellen Entwicklungspläne zeigt, was sich die Universitäten auf die Agenda geschrieben haben: das Studienangebot weiter profilieren, Forschungsschwerpunkte fokussieren, Kooperationen verstärken und strategische Allianzen aufbauen. Daneben werden die administrativen und Service-Bereiche verstärkt auf Effizienz und Dienstleistungsorientierung ausgerichtet. Dem Thema Führung und Steuerung wird in diesen Expertenorganisationen traditionell – zumindest aus externer Sicht – zu wenig Augenmerk geschenkt. Doch gerade jetzt sind Rektorate und Geschäftsführungen besonders gefordert, ihren Führungsaufgaben nachzukommen: ein breit geteiltes Zukunftsbild, hervorragende Forschungs- und Lehrleistungen und eine effiziente Verwaltung sicherzustellen.

Wir unterstützen Universitäten und Fachhochschulen bei der:

  • Initiierung und Begleitung von Strategie- und Dialogprozessen zwischen Professoren, Mittelbau und Verwaltung/Serviceeinrichtungen.
  • Hebung von Optimierungspotenzialen zur Effizienzsteigerung und Kundenorientierung interner Dienstleister.
  • Weiterentwicklung der Führungskompetenz und der Zusammenarbeitskultur.

Weitere Fragen zu diesem Thema beantwortet Ihnen
Franz Schwarenthorer
E-Mail
T +43/316/71 89 40-0

Bruno Burkart
E-Mail
T +43/316/71 89 40-0

Maßgeschneiderte Services
> Strategieentwicklung
> Optimierung der Administration bzw. der internen Dienstleistungen
> Prozessmanagement
> Erarbeitung von Curricula
> Leadership-Entwicklung

Projekte
KF-Universität Graz
TU Wien
VetMed Universität Wien


Universität Klagenfurt
FH Kärnten
WU Wien