Industrie

Die Industrie birgt ein riesiges Spektrum vom Maschinenbau über Serienfertiger bis zur Lebensmittelindustrie. Die Herausforderungen sind sehr breit gefächert. Eines haben aber alle gemeinsam. Der enorme Kosten- und Effizienzdruck, die zunehmende Komplexität und Veränderungsgeschwindigkeit verlangen von den Unternehmen eine immer größere Anpassungsgeschwindigkeit und Flexibilität. Das schnelle Erkennen und Bewerten von Veränderungen und die Einstellung der Organisation auf diese Veränderungen hin werden noch stärker als heute kritische Erfolgsfaktoren im Wettbewerb.

Eine erfolgreiche Entwicklung von Industrieunternehmen braucht folgende Dinge:

  • Emotionale Betroffenheit und gemeinsame Sichtweisen zur Situation schaffen.
  • Eine besondere Qualität der Verbindung von fachlicher Kompetenz und „Social Skills“, um Veränderungen nachhaltig zu gestalten.
  • Für maßgeschneiderte Kommunikation auf allen relevanten Ebenen sorgen.

Weitere Fragen zu diesem Thema beantwortet Ihnen
Thomas Mandl
E-Mail
T +43/316/71 89 40-0

Projekte
Andritz AG
Berndorf
Constantia Flexibles
SMS-Siemag