Liebe Leserin, lieber Leser!

Wie kommt man ins Tun, wenn sorgfältige Analysen, klare Zielsetzungen und ausgefeilte Pläne misslingen?

Effectuation steht für „unternehmerische Expertise” und hat dort seine Stärken, wo das Corporate Mindset versagt. Die wissenschaftlich fundierte Methode macht in schwer einschätzbaren Situationen unmittelbar handlungsfähig. 

Als neues Mitglied des ICG-Teams freue ich mich, mein Wissen und meine Erfahrung zu Effectuation in Projekten einzubringen. Im Leitartikel „Effectuation: Was macht Unternehmen unternehmerisch?” stelle ich Ihnen die vier – für jeden erlernbaren – Prinzipien von Effectuation vor.


Beste Grüße
Michael Faschingbauer