Liebe Leserin, Lieber Leser!

Ein Tag voller intensivem Dialog rund um Change Management und Transformation: Auch heuer nutzten wieder rund 150 Führungskräfte und Change ExpertInnen die Möglichkeit, sich bei Impulsvorträgen, Praxisfällen, Methoden-Anwendungen und im Austausch mit anderen TeilnehmerInnen Anregungen für ihre Change Prozesse zu holen. Das Spektrum an Themen, die in der Werkstatt bearbeitet wurden, war breit: es reichte von „klassischen“ Fragen über Change Management in den Fallbearbeitungen und praktischen Anwendung digitaler Tools in den Hands-on Sessions bis hin zu Impulsen über Disruption. Im übertragenen Sinn: solide Handwerkskunst, aber auch Werkstücke aus dem 3-D-Drucker. Im Leitartikel „Kunsthandwerk oder 3-D-Gedrucktes“ habe ich einige der Erkenntnisse und Themen des Tages zusammengefasst.

Viele interessante Einblicke wünscht

Eva Grieshuber