Arbeiterkammer Salzburg

Aufgabenreform und Organisationsentwicklung

  • Strukturierung und Kalkulation des Leistungsangebotes.
  • Bewertung der Leistungen aus strategischer Sicht, Kundenperspektive und politischer Wirksamkeit.
  • Entwicklung von Optionen zum Leistungsangebot.
  • Entwicklung der Leistungen nach strategischen Kriterien und Ausbau der Zukunftsleistungen (Leistungsbildung aufgrund einer professionellen Methodik der Optionenbildung und Portfoliobewertung).
  • Erarbeitung einer fundierten Entscheidungsgrundlage in strategisch-politischer und wirtschaftlicher Hinsicht.
  • Begleitung der politischen Entscheidung (intensive Involvierung von Führungskräften/Funktionären) mit dem Ergebnis eines Konsenses aller Fraktionen zum Ergebnis.
  • Umsetzung der Veränderungen im Leistungsangebot.
  • Organisatorische Umsetzung von Effizienzverbesserungen bei der Leistungserstellung

Ihr Ansprechpartner:
Manfred Höfler