Immorent AG

Geschäfts- und Projektmanagementstandards für das Projektentwicklungsgeschäft der Immorent

Bei der Immorent wird unter Projektentwicklung die Entwicklung eines Immobilien-Objektes vom Grundstücksankauf bis zur Verwertung des errichteten Gesamtobjektes verstanden. Durch die enorme Expansion der Immorent in Österreich und vor allem in den CEE-Ländern wurde es notwendig, für die Geschäftsprozesse, das Geschäftsverständnis und das Projektmanagement Standards zu entwickeln, mittels einheitlicher IT-Tools zu unterstützen und konzernweit in mehr als 11 Ländern auszurollen.

ICG unterstützte dieses Vorhaben in folgenden Schwerpunkten

  • Erarbeitung und Standardisierung von internationalen Best Practice-Geschäftsprozessen unter Berücksichtigung jeweiliger nationaler Spezifika.
  • Konzeption von Geschäftsstandards für die Abwicklung von Immobilien-Projekten
  • Konzeption und Durchführung von Workshops für die inhaltlichen Ausarbeitungen und von Großgruppenveranstaltungen für den Wissenstransfer in die nationalen Organisationseinheiten

Ihr Ansprechpartner:
Kurt Grünwald

 

Kostenmanagement und Effizienzcontrolling

  • Aufbau eines unternehmensübergreifenden Kennzahlensystems zur Effizienzsteigerung
  • Erarbeitung von Maßnahmen zur Kostenoptimierung

Ihr Ansprechpartner:
Bruno Burkart