Land Vorarlberg

ICG begleitet das Amt der Vorarlberger Landesverwaltung seit dem Jahr 2007 bei Themen der Verwaltungsentwicklung, unter anderem bei

  • einer umfassenden Verwaltungsentwicklung
  • der Evaluierung und Weiterentwicklung betriebswirtschaftlicher Steuerungssysteme (z.B. Kosten- und Leistungsrechnung)
  • Reformprozessen in Gesamtbereichen der Landesverwaltung:
    im Gesundheitswesen im Rahmen des Projektes Modellregion Gesundheitswesen, beispielsweise beim Aufsetzen des Vorhabens und bei sektoralen Optimierungsprozessen wie z. B. Spitalsambulanz-entlastung oder Optimierung der augenmedizinischen Versorgung
    im Sozialwesen in der Unterstützung beim Aufsetzen eines strategischen Steuerungssystems für den Sozialbereich des Landes Vorarlberg und bei der Entwicklung des Psychiatriekonzeptes für das Land Vorarlberg
  • Optimierungsprozessen in bestimmten Organisationseinheiten:
    Organisations- und Rechtsformevaluierung für das Landessportzentrum
    Entwicklung eines Unternehmenskonzepts für die Gründung eines Zentrums für den Nordischen Skisport in Vorarlberg
    In der Führungskräfteentwicklung

Modellregion Gesundheitswesen

Unterstützung der Träger des Gesundheitswesens in Vorarlberg durch:

  • Aufsetzen und Management des Projektes 
  • Konzeption und Umsetzung von Modellregionsprojekten, beispielsweise Spitalsambulanzentlastung (Telefontriage, Triageordination/AEE), Augenmedizin, Dermatologie unter Einbeziehung der Träger und Systempartner des Gesundheitswesens in Vorarlberg (z. B. GKK, Land, Ärztekammer, etc.)

Ihr Ansprechpartner:
Günter Kradischnig

 

Ihr Ansprechpartner:
Günter Kradischnig